Erklärung zur Übernahme einer Patenschaft

 

Hiermit erkläre ich die Übernahme einer finanziellen Patenschaft für das u.a. weißrussische Kind.

Der Verein "Hilfe für Tschernobyl-geschädigte Kinder e. V." verpflichtet sich, das Patengeld persönlich oder durch Personen seines Vertrauens an die Patenkinder weiterzuleiten.

Die Patenschaft endet durch schriftliche Kündigung an den Verein jeweils 4 Wochen vor Halbjahres- oder Jahresende.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Patenschaftserklärung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.